Kartenprüfnummer

Die Kartenprüfnummer ist ein neues Sicherheitsmerkmal für Ihre Visa Karte.

Was ist die Kartenprüfnummer?

Bei der Kartenprüfnummer handelt es sich um eine 3-stellige Zahl, die sich im Unterschriftsfeld auf der Rückseite der Karte befindet – im Anschluss an Ihre 16-stellige Kreditkartennummer.

Wozu dient sie?

Die Kartenprüfnummer soll Bezahlvorgänge im Versandhandel – bei schriftlichen und telefonischen Bestellungen - noch sicherer machen.

Was bedeutet dies nun für Sie als Karteninhaber?

Wenn Sie in Zukunft Ihre Visa Karte für Bestellungen einsetzen, werden Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit nach der 3-stelligen Kartenprüfnummer gefragt. Im Rahmen der üblichen Zahlungsabwicklung wird diese Nummer vom Händler zur Prüfung an Ihre Bank weitergeleitet. Somit wird sichergestellt, dass kein Unbefugter Transaktionen mit Ihrer Karte durchführen kann.

Sicher ist sicher...

  • Die Kartenprüfnummer macht Ihre Bestellungen beim Versandhandel noch sicherer.
  • Einfach zusätzlich Ihre Kartenprüfnummer mit angeben.
  • Händler und Bank stellen sicher, dass kein Unbefugter mit Ihrer Karte bezahlen kann.